09.11.2017

Stadt Essen ehrt Neubürgerinnen und -bürger bei der 22. Einbürgerungsfeier

Schon 1.066 Essenerinnen und Essener sind 2017 in den deutschen Staatsverband eingebürgert worden (Stand 31.10.2017). Rund 400 von ihnen waren gestern (8.11.) zur 22. Einbürgerungsfeier der Stadt Essen ins Rathaus geladen, um den...Mehr

Kategorie: Essen, Politik, Einbürgerung EssenPolitikEinbürgerung

08.11.2017

"Meet2Work - Wirtschaft trifft neue Nachbarn"

Am Dienstag (7.11.) veranstalteten das JobCenter Essen, die Ehrenamt Agentur Essen, der TÜV NORD, der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) und CP/COMPARTNER unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Kufen...Mehr

Kategorie: Essen, Politik, Wirtschaft EssenPolitikWirtschaft

07.11.2017

Afrika birgt großes Potenzial für Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen

Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart hat gemeinsam mit Dr. Stefan Liebing, Vorsitzender des Afrika-Vereins der deutschen Wirtschaft, das 5th German-African Infrastructure Forum 2017 eröffnet. Im Mittelpunkt...Mehr

Kategorie: NRW, Wirtschaft, Ausland NRWWirtschaftAusland

23.10.2017

Resolution des Hauptausschusses des Landesintegrationsrates NRW zu den Aussagen des Koalitionsvertrages der neuen Landesregierung in NRW

Die Integrationsräte stellen sich mit aller Deutlichkeit gegen das Vorhaben der schwarz-gelben Koalition, die Kommunen in NRW von der Pflicht zu entbinden, Integrationsräte einzurichten. Sie sehen darin einen massiven Angriff...Mehr

Kategorie: NRW, Politik NRWPolitik

19.10.2017

Termine bei der Ausländerbehörde kostenlos – Warnung vor Betrügern

Aus gegebenem Anlass weist die Ausländerbehörde Essen darauf hin, dass die Vergabe von Terminen kostenlos ist. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Ausländerbehörde wurde nun wiederholt bei Vorsprachen mitgeteilt, dass...Mehr

Kategorie: Essen Essen


22.11.2017

Neues Internetportal „Migration und Gesundheit“

Das Internetportal „Migration und Gesundheit“ des Bundesgesundheitsministeriums richtet sich an Migranten und hauptamtliche Helfer, die Zuwanderer unterstützen. Es hilft, sich mit dem Gesundheitswesen in Deutschland vertraut zu...Mehr

Kategorie: Infothek, Deutschland, Gesundheit InfothekDeutschlandGesundheit

21.11.2017

Migrantenorganisationen ziehen Bilanz aus Modellprojekt in der Flüchtlingsarbeit

Zahlreiche Experten diskutierten auf einem bundesweiten Dialogkonferenz über die Folgen des Flüchtlingssommers 2015 und die Rolle von Migrantenselbstorganisationen. Einhellige Meinung: Es gibt noch viel zu tun, gute Projekte,...Mehr

Kategorie: Infothek, Deutschland, Soziales InfothekDeutschlandSoziales

16.11.2017

Integrationsindikatoren 2005-2016: Menschen mit Migrationshintergrund haben weiterhin Nachteile

WIESBADEN – Menschen mit Migrationshintergrund unterscheiden sich in der Bildung, auf dem Arbeitsmarkt und beim Einkommen weiterhin deutlich von Menschen ohne Migrationshintergrund. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis)...Mehr

Kategorie: Infothek, Deutschland, Bildung und Ausbildung InfothekDeutschlandBildung und Ausbildung

14.11.2017

Landeszentrum Gesundheit NRW veröffentlicht Sammlung fremdsprachiger Gesundheitsinformationen

Das Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW) hat qualitätsgeprüfte, fremdsprachige Gesundheitsinformationen als Unterstützung für die Arbeit im Bereich Migration und Gesundheit zusammengestellt.Mehr

Kategorie: Infothek, NRW, Gesundheit InfothekNRWGesundheit

07.11.2017

Flüchtlinge haben wenig Chancen auf dem engen Wohnungsmarkt

Der bezahlbare Wohnungsmarkt in Deutschlands Großstädten ist überlastet. Oft kämpfen viele um nur eine Wohnung. Inzwischen stoßen Tausende neue Bewerber auf den Markt: Flüchtlinge. Von Patricia AvereschMehr

Kategorie: Infothek, Deutschland, Wirtschaft InfothekDeutschlandWirtschaft





Schnell-Klick