Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten und Beiträge

QualiMo: Ausflug für Familien und Kinder in die Migrationsgeschichte des Ruhrgebiets

AlleVerbund-News

Sonntag, 14.05.2017, 15:00-18:00 Uhr, Zeche Zollverein

Denkmalpfad Zollverein®Familienschicht - Führung für Kinder ab 5 Jahren und deren Familien Auch der härteste Bergmann muss irgendwann mal Urlaub machen und das bedeutet: Jetzt ist die ganze Familie gefragt, um den Betrieb der Zeche am Laufen zu halten. Dabei warten auf die Familien-Teams jede Menge Spaß und Herausforderungen.Während der Gästeführer in der Rolle des Steigers spielerisch durch den Arbeitsalltag der Bergleute führt, hat er für die Lösung der kniffligen Aufgaben den einen oder anderen Tipp parat: So finden die Familien selbst heraus, wie Kohle abgebaut und gefördert wurde. Auf Schicht lernen sie auch die Ausrüstung von Bergmann Willi kennen und stellen fest, dass sich das Spezialwerkzeug der Bergleute sehr von Papas Schraubenzieher, Hammer und Zange unterscheidet. Spannend wird es zum Schichtende: Welche Familie hat das meiste schwarze Gold gefördert? (Quelle: www.zollverein.de) Treffen um 15:00 Uhr vor der Halle 2 - Für Kinder ab 5 Jahren geeignet - Feste Schuhe mitbringen - Eintritt frei - Teilnehmerzahl begrenzt "QualiMo - Qualifizierung von Migrantenorganisationen in der Vereinsarbeit" ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen den Integrationsagenturen in Essen und dem Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V. - Gefördert vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW. Näheres zur Projektreihe finden Sie auch auf der  Projektseite.

migo - die digitale Mitgliederzeitschrift des Essener Verbundes der Immigrantenvereine e.V.

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V. freut sich, Ihnen migo - die neue digitale Mitgliederzeitschrift vorzustellen.

migo steht für „Migration - Integration - Gesellschaft - Oekonomie“ und damit für viele Themen in unserer heutigen Zeit. migo soll sowohl dazu beitragen, die Kommunikation unter den Mitgliedsvereinen zu verbessern, als auch viele interessierte Essenerinnen und Essener über die vielfältigen Angebote und Nachrichten aus unserer Stadt, aus unserem Land und der Bundesrepublik zu informieren.

migo erscheint monatsweise als Newsletter und wird Themen u.a. aus Wirtschaft, Recht, Sport, Bildung, Gesundheit, Nachrichten über Aktivitäten der Migrantenvereine, Berichte aus Rat und Politik und vieles mehr umfassen.

Der „Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.“ ist ein Dachverband aller gemeinnützigen Migrantenorganisationen in Essen. Seit der Gründung in 2000 ist er stetig gewachsen. Heute erreicht er eine Mitgliederzahl von über 70 Migrantenorganisationen aus über 20 Herkunftsländern. Von dieser Zusammenarbeit profitieren MitbürgerInnen ausländischer Herkunft in erster Linie, aber auch die Stadt und die gesamte Bevölkerung in Essen.

Sie finden uns auf Facebook

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine ist mit unterschiedlichen Seiten auf Facebook vertreten.