Zum Hauptinhalt springen

migo - unsere digitale Mitgliederzeitschrift

migo - die digitale Mitgliederzeitschrift des Essener Verbundes der Immigrantenvereine e.V.

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V. freut sich, Ihnen migo - die neue digitale Mitgliederzeitschrift vorzustellen.

migo ist aber nicht ganz neu – sie ist nur digitaler geworden! Die erste Ausgabe von migo ist bereits im Juli 2012 erschienen, damals zum Thema: „Denkt Ihr auch mal an mich? Bildungserfolg von Kindern mit Migrationshintergrund“ – heute immer noch wichtig und immer noch aktuell!

migo steht für „Migration - Integration - Gesellschaft - Oekonomie“ und damit für viele Themen in unserer heutigen Zeit. migo soll sowohl dazu beitragen, die Kommunikation unter den Mitgliedsvereinen zu verbessern, als auch viele interessierte Essenerinnen und Essener über die vielfältigen Angebote und Nachrichten aus unserer Stadt, aus unserem Land und der Bundesrepublik zu informieren.

migo erscheint monatsweise als Newsletter und wird Themen u.a. aus Wirtschaft, Recht, Sport, Bildung, Gesundheit, Nachrichten über Aktivitäten der Migrantenvereine, Berichte aus Rat und Politik und vieles mehr umfassen.

Impressum (Herausgeber): Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V., im KD 11/13, Karl-Denkhaus-Str. 11, 45329 Essen. Telefon: 0201 - 55 79 340. E-Mail: info@immigrantenverbund.de.

Aktuelle migo - Ausgabe: September 2022

Grußwort des Vorsitzenden

Muhammet Balaban: "Essen – unsere Heimat, unser Lebensmittelpunkt!"


Verbund-News

Monatsreport August 2022

Nachrichten aus Essen, NRW und Deutschland

[1] Ehrenamt bei der Stadt Essen: Schiedspersonen gesucht

[2] Heimat-Preis zeichnet herausragendes Engagement aus

[3] Ideenwerkstatt und Reallabor Willy-Brandt-Platz

Aus dem Integrationsrat Essen: 

[1] Welche Themen stehen auf der Tagesordnung am 21.09.2022?

[2] Save the Date - "12. Essener Ruhrpott International 2022"

Aus dem Kommunalen Integrationszentrum Essen

Jugendkonferenz "(Alltags-)Rassismus und seine Erscheinungsformen"

Aus dem KD 11/13

Programm Arche Noah Fest 2022

Wussten Sie schon?

Ausbildungsduldung - Spurwechsel statt Abschiebung

► migo, 29. Ausgabe, September 2022 (jetzt lesen)

migo - Archiv

Seit April 2020 thematisiert die migo - Ausgabe um Ausgabe - Inhalte und Themen rund um die Belange von Migrantinnen und Migranten.

Auch im Vorfeld wichtiger gesellschaftlicher Ereignisse stellen wir unseren Leserinnen und Lesern umfangreiche Informationen und Hintergrundberichte zur Verfügung. So wurden unterschiedliche Sondernewsletter anlässlich der Bundestagswahlen 2021 sowie Kommunal- und Integrationsratswahlen 2020 in Essen herausgegeben.

Gern stellen wir Ihnen unser Archiv zur Verfügung, damit Sie einen Einblick in unsere vielfältigen und bereichernden Ausgaben erhalten können.

Der „Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.“ ist ein Dachverband aller gemeinnützigen Migrantenorganisationen in Essen. Seit der Gründung in 2000 ist er stetig gewachsen. Heute erreicht er eine Mitgliederzahl von über 70 Migrantenorganisationen aus über 20 Herkunftsländern. Von dieser Zusammenarbeit profitieren MitbürgerInnen ausländischer Herkunft in erster Linie, aber auch die Stadt und die gesamte Bevölkerung in Essen.

Sie finden uns auf Facebook

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine ist mit unterschiedlichen Seiten auf Facebook vertreten.