Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten und Beiträge

"Vielfältiger und weiblicher": Essener Migrantenorganisationen wählen neuen Vorstand

AlleVerbund-News

Auf der Mitgliedsversammlung des Essener Verbundes der Immigrantenvereine e.V. am 06.07.2019 wählten die Essener Migrantenorganisationen ihren neuen Vorstand. Das Ergebnis lässt sich mit "Vielfältiger und weiblicher" definieren. Muhammet Balaban, bisheriger Vorsitzender, wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und bedanken uns bei den Vorstandsmitgliedern, die nicht kandidiert haben, für die engagierte Mitarbeit in den vergangenen zwei Jahren und wünschen ihnen alles Gute für die Arbeit in ihren eigenen Vereinen. Der Vorstand für die Amtszeit 2019 bis 2021 setzt sich aus folgenden Personen zusammen: Vorsitzender: Herr Muhammet Balaban (Islamische Gemeinde Essen-Kupferdreh u. Umgebung e.V.)Stellvertretende Vorsitzende: - Herr Sadik Cicin (DITIB Islamische Gemeinde zu Essen-Altenessen e.V.)- Herr Kenneth Nasoe Najeme (Afrika Kultur und Wohlfahrt e.V.)- Frau Krystyna Saternus-Kurkowski (Polnischer Kreis Piast in Essen e.V.)Schriftführer:Herr Sanel Hajdarovac (Kulturzentrum Dzemat Essen e.V.)Kassierer:Herr Yilmaz Agirman (Islamischer Verein für soziale Aktivitäten e.V.)BeisitzerInnen:- Herr Mario Anders (Syrische Kultur und Integration e.V.)- Frau Sarah Azah (Sustainable Women for Development e.V.)- Herr Rifat Birinci (DITIB Türk.-Islam. Gem. zu Essen - Steele e.V. )- Herr Yasar Cil (Kultur- und Solidaritätsverein Bartin e.V.)- Frau Nilgün Sahin (Forum Internationaler Frauen e.V.)- Frau Sule Yüksel Uslu-Fetic (mitempathie e.V.)- Herr Masilamany Wijayakulasingam (Tamilischer Kultur und Wohlfahrtsverein e.V.)Als Revisoren wurden gewählt:- Frau Tülay Bozkus (Institut für interkulturelle Musik und Bühnenkünste e.V. - INIMB)- Herr Cuma Cinar (DITIB Türk.-Islam. Gem. zu Essen Kray e.V.)- Frau Marina Mirau (Forum der Russlanddeutschen in Essen e.V.) Weitere Informationen (Bilder) zu den VorstandsmitgliederInnen finden Sie auf der Seite  Vorstand und Geschäftsführung.

migo - die digitale Mitgliederzeitschrift des Essener Verbundes der Immigrantenvereine e.V.

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V. freut sich, Ihnen migo - die neue digitale Mitgliederzeitschrift vorzustellen.

migo steht für „Migration - Integration - Gesellschaft - Oekonomie“ und damit für viele Themen in unserer heutigen Zeit. migo soll sowohl dazu beitragen, die Kommunikation unter den Mitgliedsvereinen zu verbessern, als auch viele interessierte Essenerinnen und Essener über die vielfältigen Angebote und Nachrichten aus unserer Stadt, aus unserem Land und der Bundesrepublik zu informieren.

migo erscheint monatsweise als Newsletter und wird Themen u.a. aus Wirtschaft, Recht, Sport, Bildung, Gesundheit, Nachrichten über Aktivitäten der Migrantenvereine, Berichte aus Rat und Politik und vieles mehr umfassen.

Der „Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.“ ist ein Dachverband aller gemeinnützigen Migrantenorganisationen in Essen. Seit der Gründung in 2000 ist er stetig gewachsen. Heute erreicht er eine Mitgliederzahl von über 70 Migrantenorganisationen aus über 20 Herkunftsländern. Von dieser Zusammenarbeit profitieren MitbürgerInnen ausländischer Herkunft in erster Linie, aber auch die Stadt und die gesamte Bevölkerung in Essen.

Sie finden uns auf Facebook

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine ist mit unterschiedlichen Seiten auf Facebook vertreten.