Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten und Beiträge

Steckbrief der Vorstandsmitglieder - in diesem Monat: Kenneth Nasoe Najeme (Stellv. Vorsitzender)

AlleVerbund-NewsMitgliedsvereine

Viele engagierte Menschen unterstützen die Arbeit des Essener Verbundes. Darunter ganz besonders unsere Vorstandsmitglieder. Gern stellen wir sie im Rahmen der monatlichen migo‘s - mit einem kurzen Steckbrief - vor. In der zweiten Ausgabe beginnen wir mit Herrn Kenneth Nasoe Najeme (Stellv. Vorsitzender).

Name: Kenneth Nasoe Najeme
Geburtsort: Tiko (Kamerun)
Wohnort: Essen
Beruf: Betriebswirt
Delegierte(r) des Vereins: Afrika Kultur und Wohlfahrt e.V.
Ehrenamtlich aktiv seit: 2003
Im Vorstand des Essener Verbundes seit: 2019


Meine Aufgaben im Vorstand sind ...

... stellvertretender Vorsitzer


Ich engagiere mich beim Essener Verbund, weil …

... ich die Vernetzung und Koordination von Vereinsarbeit für wichtig halte.


Wichtig ist mir beim Essener Verbund …

… die Zusammenarbeit mit anderen Migrantenorganisationen und die Informationen, die wir vom Essener Verbund erhalten.


Meine Ziele sind …

... alle Migrantenorganisationen in Essen als Mitglieder des Essener Verbundes zu gewinnen.


Meine Hobbies sind …

Musik


Mein Lieblingsort in Essen ist …

Krupp Park

migo - die digitale Mitgliederzeitschrift des Essener Verbundes der Immigrantenvereine e.V.

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V. freut sich, Ihnen migo - die neue digitale Mitgliederzeitschrift vorzustellen.

migo steht für „Migration - Integration - Gesellschaft - Oekonomie“ und damit für viele Themen in unserer heutigen Zeit. migo soll sowohl dazu beitragen, die Kommunikation unter den Mitgliedsvereinen zu verbessern, als auch viele interessierte Essenerinnen und Essener über die vielfältigen Angebote und Nachrichten aus unserer Stadt, aus unserem Land und der Bundesrepublik zu informieren.

migo erscheint monatsweise als Newsletter und wird Themen u.a. aus Wirtschaft, Recht, Sport, Bildung, Gesundheit, Nachrichten über Aktivitäten der Migrantenvereine, Berichte aus Rat und Politik und vieles mehr umfassen.

Der „Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.“ ist ein Dachverband aller gemeinnützigen Migrantenorganisationen in Essen. Seit der Gründung in 2000 ist er stetig gewachsen. Heute erreicht er eine Mitgliederzahl von über 70 Migrantenorganisationen aus über 20 Herkunftsländern. Von dieser Zusammenarbeit profitieren MitbürgerInnen ausländischer Herkunft in erster Linie, aber auch die Stadt und die gesamte Bevölkerung in Essen.

Sie finden uns auf Facebook

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine ist mit unterschiedlichen Seiten auf Facebook vertreten.