Zum Hauptinhalt springen

Der Vereins-Steckbrief - Wir stellen uns vor

Oberbürgermeister freut sich über 20 Jahre Deutsch-Tunesischer Verein für Familien und Kultur e.V

Am Sonntag (30.4.) feierte der Deutsch-Tunesische Verein für Familien und Kultur e.V. in Essen sein 20jähriges Bestehen. Oberbürgermeister Thomas Kufen freute sich über die Einladung zur Feier und gratulierte dem Verein zu diesem beeindruckenden Jubiläum:

"Zwei Jahrzehnte sind eine beachtliche Zeit und ein besonders schöner Anlass um gemeinsam zu feiern, zurückzublicken und neue Pläne für die Zukunft zu schmieden. Uns allen ist die große Bedeutung dieser Feierlichkeit bewusst. Ich danke im Namen der Stadt Essen dem Deutsch-Tunesischen Verein für Familien und Kultur e.V. für sein Engagement, um das gegenseitige Verständnis unserer Kulturen und die gute Zusammenarbeit." Quelle: Stadt Essen, www.essen.de

Der „Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.“ ist ein Dachverband aller gemeinnützigen Migrantenorganisationen in Essen. Seit der Gründung in 2000 ist er stetig gewachsen. Heute erreicht er eine Mitgliederzahl von über 70 Migrantenorganisationen aus über 20 Herkunftsländern. Von dieser Zusammenarbeit profitieren MitbürgerInnen ausländischer Herkunft in erster Linie, aber auch die Stadt und die gesamte Bevölkerung in Essen.

Sie finden uns auf Facebook

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine ist mit unterschiedlichen Seiten auf Facebook vertreten.