Zum Hauptinhalt springen

Der Vereins-Steckbrief - Wir stellen uns vor

Anstoß beim 3. traditionellen Fußballturnier der alevitischen Gemeinde Essen e.V.

Bereits zum dritten Mal lud die alevitische Gemeinde Essen e. V. auch in diesem Jahr wieder zum Fußballturnier. Bei dem Turnier traten zehn Mannschaften in zwei Gruppen gegeneinander an. Unter den Teilnehmenden waren neben den alevitischen Vereinen auch ortsansässige Firmen, Fußballvereine und Mannschaften aus dem Rhein- und Ruhrgebiet.

Oberbürgermeister Thomas Kufen zählte auch zu den Besuchern des Turniers. In seiner Rede dankte er den Veranstaltern für ihr Engagement: "Neben dem sportlichen Aspekt steht heute vor allem auch das Gemeinschaftsleben im Mittelpunkt. Deswegen finde ich die Idee großartig, dass die alevitische Gemeinde das Fußballturnier mit ihrem traditionellen Frühlingsfest verbindet. So kommen auch diejenigen voll auf ihre Kosten, die sich weniger für den Sport als viel für Musik, Tanz und natürlich leckere Speisen interessieren. Ein sichtbares Zeichen für die interkulturelle Vielfalt in unserer Stadt soll auch der Anstoß sein, den wir gleich hier auf dem Feld umsetzen werden." Quelle: Stadt Essen, www.essen.de

Der „Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.“ ist ein Dachverband aller gemeinnützigen Migrantenorganisationen in Essen. Seit der Gründung in 2000 ist er stetig gewachsen. Heute erreicht er eine Mitgliederzahl von über 70 Migrantenorganisationen aus über 20 Herkunftsländern. Von dieser Zusammenarbeit profitieren MitbürgerInnen ausländischer Herkunft in erster Linie, aber auch die Stadt und die gesamte Bevölkerung in Essen.

Sie finden uns auf Facebook

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine ist mit unterschiedlichen Seiten auf Facebook vertreten.