Zum Hauptinhalt springen

Der Vereins-Steckbrief - Wir stellen uns vor

MECA e.V.

Ansprechpartner: Frau Cornelia Weber

 

Adresse: Ruhrtalstr. 179, 45239 Essen

Telefon: keine Angabe

Mail: cornelia.weber2009(at)gmail.com

Website: www.mecagermany.org

 

Beschreibung der Geschichte, Ziele, Inhalte, Schwerpunkte und Zielgruppen des Vereins sowie Aktivitäten

Der Verein heißt MECA e.V., Verkürzung für „Manyu Elements Cultural   Association“. Der Verein wurde im 2002 gegründet und erlangte die Gemeinnützigkeit. Ursprünglich Mitglieder sind die Völker von dem Bezirk Manyu in Kamerun, aber Leute die den Zweck des Vereins unterstützen, können ebenfalls Mitglied werden.

 

Aktivitäten

- Förderung der Verständigung zwischen den Völkern von Deutschland und Kamerun durch Informationsaustausch, Diskussionen und kulturellen Veranstaltungen - Förderung der Unterstützung der Mitglieder in Notfällen - Förderung der Zusammenarbeit mit anderen sozialen und kulturellen Vereinen und Einrichtungen in Deutschland - Förderung der Verwirklichung von Projekten der Entwicklungshilfe

 

Liste der Vorstandsmitglieder

Auf Anfrage

                                                

Aktuelle Mitgliederzahl

Keine Angabe

Der „Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.“ ist ein Dachverband aller gemeinnützigen Migrantenorganisationen in Essen. Seit der Gründung in 2000 ist er stetig gewachsen. Heute erreicht er eine Mitgliederzahl von über 70 Migrantenorganisationen aus über 20 Herkunftsländern. Von dieser Zusammenarbeit profitieren MitbürgerInnen ausländischer Herkunft in erster Linie, aber auch die Stadt und die gesamte Bevölkerung in Essen.

Sie finden uns auf Facebook

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine ist mit unterschiedlichen Seiten auf Facebook vertreten.