Zum Hauptinhalt springen

Der Vereins-Steckbrief - Wir stellen uns vor

Türkische Gemeinde Rhein–Ruhr e.V.

 

Beschreibung der Geschichte, Ziele, Inhalte, Schwerpunkte und Zielgruppen des Vereins 

TGRR- Gegründet nach den Ereignissen in Mölln und Solingen 1994. Besteht als Interessengemeinschaft türkischer und deutscher Mitbürger/innen, mit dem Ziel, Vorurteile abzubauen und der Ausländerfeindlichkeit mit allen demokratischen Mitteln entschlossen entgegenzutreten. Die Politik und die Ereignisse in der Türkei sind nicht Gegenstand der Gemeindearbeit. Sie verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke und ist uneigennützig tätig.

Die Arbeitsweise der Gemeinde ist Wissenschaftlich fungiert ; die Mitarbeiter stehen im ständigen Austausch mit wissenschaftlichen Bildungs- und Erziehungseinrichtungen. Das Ziel der Gemeinde ist es, die Stimme der Türkei zu sein und als qualifizierter und wissenschaftlich orientierter Ansprechpartner für deutsche und türkische Einrichtungen in den Bereichen der Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Soziales, den bestmöglichen Informationsfluss zu gewährleisten.

Aktivitäten

  • Förderung der Einbürgerung und damit Motivierung zu aktiven Mitgestaltung der eigenen Zukunft
  • Förderung der kulturellen Identität und Integration von Kindesbeinen
  • Verbesserung der Situation türkischer Kinder in den Kindergärten
  • Wissenschaftliche Erarbeitung der Ausbildungsmöglichkeiten (Projekt)
  • Information über Berufs / Ausbildungsmöglichkeiten
  • Einrichtung einer türkischen Bibliothek,
  • Vergrößerung des Freizeitangebotes
  • Unterstützung der Arbeit türkischer Sportvereine und Gruppen
  • Erlangung der Chancengleichheit in allen Lebensbereichen, wie z.B. Arbeitsmarkt, Schule, Wohnungssuche u.a.
  • Informationsarbeit zur Situation der türkischen Rentner
  • Informationen zur aktuellen Situation Themen wie Wahlen, AIDS, Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Umweltbewusstseins

Liste der Vorstandsmitglieder 

  • 1. Vorsitzender: Herr Mustafa Okur
  • 2. stellv. Vorsitzende/-r: Herr Dr. Selahattin Günay und Frau Bengi Azcan
  • 3. Schriftführerin/Pressesprecherin: Frau Ayse Ünal
  • 4. Referentin für Öffentlichkeitsarbeit: Frau Müge Okur

Aktuelle Mitgliederzahl

223

TGRR - Türkische Gemeinde Rhein–Ruhr e.V.
Karl-Denkhaus-Str. 11
45329 Essen

kein Bild vorhanden

Mustafa Okur

Vorsitzender

Kontakt

Mobiltelefon0172 4242824
E-MailMustafa.Okur(at)t-online.de
Webseitewww.tgrr.de

Der „Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.“ ist ein Dachverband aller gemeinnützigen Migrantenorganisationen in Essen. Seit der Gründung in 2000 ist er stetig gewachsen. Heute erreicht er eine Mitgliederzahl von über 70 Migrantenorganisationen aus über 20 Herkunftsländern. Von dieser Zusammenarbeit profitieren MitbürgerInnen ausländischer Herkunft in erster Linie, aber auch die Stadt und die gesamte Bevölkerung in Essen.

Sie finden uns auf Facebook

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine ist mit unterschiedlichen Seiten auf Facebook vertreten.