Zum Hauptinhalt springen

Archivierte Nachrichten und Beiträge

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Kommunalwahl gesucht

AlleEssenPolitikInfothek

Das Wahlamt der Stadt Essen sucht für die Kommunalwahl am 13. September wieder Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Ab sofort können sich Interessierte online unter www.essen.de/wahlhelfer bewerben. Dabei kann auch die gewünschte Funktion und ein Wunsch-Wahlbezirk angegeben werden. Wer als Wahlhelferin oder Wahlhelfer tätig werden möchte, kann sich außerdem wie immer telefonisch unter 88-12344, per E-Mail wahl@essen.de oder persönlich im Wahlamt, Kopstadtplatz 10, 45127 Essen, melden. Wichtig ist, dass jeder, der mitmachen möchte, mindestens 16 Jahre alt sein und die deutsche oder eine EU-Staatsangehörigkeit besitzen muss. Für die ehrenamtliche Mithilfe am Wahlsonntag zahlt die Stadt eine Aufwandsentschädigung zwischen 40 und 80 Euro je nach ausgeübter Funktion. Weitere Informationen finden Sie hier.

Der „Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.“ ist ein Dachverband aller gemeinnützigen Migrantenorganisationen in Essen. Seit der Gründung in 2000 ist er stetig gewachsen. Heute erreicht er eine Mitgliederzahl von über 70 Migrantenorganisationen aus über 20 Herkunftsländern. Von dieser Zusammenarbeit profitieren MitbürgerInnen ausländischer Herkunft in erster Linie, aber auch die Stadt und die gesamte Bevölkerung in Essen.

Sie finden uns auf Facebook

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine ist mit unterschiedlichen Seiten auf Facebook vertreten.