Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten und Beiträge

Berufsorientierung für Alle!

AlleBildung & Ausbildung

Die Jugendberufsagentur Essen bietet Familien mit Migrationshintergrund ein vielfältiges Angebot zur Berufsorientierung an. Dazu zählen Elternabende zu den Themen Schule und Ausbildungen, Infostände, Bewerbungstrainings im Hause des Jugendmigrationsdienstes Essen und regelmäßige Sprechstunden in der Al-Faruq Moschee Essen. Zu den folgenden Terminen laden wir Sie herzlich ein:

Berufsorientierung direkt vor der Haustür – 10. und 17. Oktober 2023

Aktuell läuft unsere Aktion „Berufsorientierung direkt vor der Haustür“ in den Essener Stadtteilen Nordviertel und Schonnebeck.

Wir, die Jugendberufsagentur Essen, begleiten das Essener Sozialprojekt „Mobilitea“ und besuchen Sie in Ihren Stadtteilen, unmittelbar vor Ihrer Haustür. Wer also Unterstützung bei der beruflichen Orientierung benötigt oder Fragen zu den Themen Ausbildung, Praktikum oder Studium hat, ist herzlich willkommen.

Besuchen Sie uns gerne am 10. oder 17. Oktober 2023, jeweils von 15 bis 18 Uhr, im Nordviertel (Kleine Stoppenbergerstr. 9) und kommen Sie mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Elternabende – unsere Themen – Termine folgen

Unseren ersten Elternabend in Zusammenarbeit mit dem Immigrantenverbund Essen bieten wir rund um die Themenfelder „Jugendliche und ihre Berufswahl“, „Elternarbeit“, „das Schulsystem in Nordrhein-Westfalen“ sowie „Ausbildungsmöglichkeiten“ an. Seien Sie herzlich willkommen!

Wir beraten Sie gerne zu all diesen Themen. Denn es ist unser oberstes Ziel, dass keines Ihrer Kinder ohne Anschluss verbleibt!

migo - die digitale Mitgliederzeitschrift des Essener Verbundes der Immigrantenvereine e.V.

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V. freut sich, Ihnen migo - die neue digitale Mitgliederzeitschrift vorzustellen.

migo steht für „Migration - Integration - Gesellschaft - Oekonomie“ und damit für viele Themen in unserer heutigen Zeit. migo soll sowohl dazu beitragen, die Kommunikation unter den Mitgliedsvereinen zu verbessern, als auch viele interessierte Essenerinnen und Essener über die vielfältigen Angebote und Nachrichten aus unserer Stadt, aus unserem Land und der Bundesrepublik zu informieren.

migo erscheint monatsweise als Newsletter und wird Themen u.a. aus Wirtschaft, Recht, Sport, Bildung, Gesundheit, Nachrichten über Aktivitäten der Migrantenvereine, Berichte aus Rat und Politik und vieles mehr umfassen.

Der „Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.“ ist ein Dachverband aller gemeinnützigen Migrantenorganisationen in Essen. Seit der Gründung in 2000 ist er stetig gewachsen. Heute erreicht er eine Mitgliederzahl von über 70 Migrantenorganisationen aus über 20 Herkunftsländern. Von dieser Zusammenarbeit profitieren MitbürgerInnen ausländischer Herkunft in erster Linie, aber auch die Stadt und die gesamte Bevölkerung in Essen.

Sie finden uns auf Facebook

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine ist mit unterschiedlichen Seiten auf Facebook vertreten.