Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten und Beiträge

Leg los - plane Deine Zukunft!

AlleInfothekBildung & Ausbildung

Der digitale Infoabend für Schüler*innen und Erziehungsberechtigte findet am Donnerstag, 9. Dezember, von 18:30 bis 20:30 Uhr statt.

Für viele Schüler*innen der 10. Klasse rückt das Ende der Schulzeit näher. Es stellt sich die Frage, wie es danach weiter geht und welche Möglichkeiten der Schulabschluss offenhält. Vielleicht gibt es schon die ein oder andere Idee oder es gibt noch keinen konkreten Plan.

Im Rahmen der digitalen Informationsveranstaltung "Leg Los! Plane deine Zukunft" am Donnerstag, 9. Dezember, von 18:30 bis 20:30 Uhr, können sich Abgangsschüler*innen der Essener Haupt- Sekundar-, Real- und Gesamtschulen und ihre Erziehungsberechtigten zum Thema weiterführende Schulen und berufliche Perspektiven informieren. Ob Ausbildung oder das Erlangen weiterer Schulabschlüsse – hier erhalten Teilnehmende alle Infos über mögliche Wege, die zu ihnen und ihrem Abschluss passen. Alle städtischen Berufskollegs und ein privates Berufskolleg werden sich mit ihren Bildungsangeboten vorstellen. Zusätzlich stehen die Ansprechpersonen der Jugendberufsagentur zur Verfügung. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Essen und die Kreishandwerkerschaft Essen informieren außerdem über die Chancen in der dualen Ausbildung.

Weitere Informationen und den Link zur Veranstaltung finden Interessierte auf  www.essen.de/leglos_planedeinezukunft

Bei Rückfragen steht Agnes Hugo von der Fachstelle Schule und Beruf der Stadt Essen telefonisch unter 0201-88 40171 oder per E-Mail an agnes.hugo(at)schulen.essen.de zur Verfügung.

 

Quelle: Stadt Essen, www.essen.de

migo - die digitale Mitgliederzeitschrift des Essener Verbundes der Immigrantenvereine e.V.

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V. freut sich, Ihnen migo - die neue digitale Mitgliederzeitschrift vorzustellen.

migo steht für „Migration - Integration - Gesellschaft - Oekonomie“ und damit für viele Themen in unserer heutigen Zeit. migo soll sowohl dazu beitragen, die Kommunikation unter den Mitgliedsvereinen zu verbessern, als auch viele interessierte Essenerinnen und Essener über die vielfältigen Angebote und Nachrichten aus unserer Stadt, aus unserem Land und der Bundesrepublik zu informieren.

migo erscheint monatsweise als Newsletter und wird Themen u.a. aus Wirtschaft, Recht, Sport, Bildung, Gesundheit, Nachrichten über Aktivitäten der Migrantenvereine, Berichte aus Rat und Politik und vieles mehr umfassen.

Der „Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.“ ist ein Dachverband aller gemeinnützigen Migrantenorganisationen in Essen. Seit der Gründung in 2000 ist er stetig gewachsen. Heute erreicht er eine Mitgliederzahl von über 70 Migrantenorganisationen aus über 20 Herkunftsländern. Von dieser Zusammenarbeit profitieren MitbürgerInnen ausländischer Herkunft in erster Linie, aber auch die Stadt und die gesamte Bevölkerung in Essen.

Sie finden uns auf Facebook

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine ist mit unterschiedlichen Seiten auf Facebook vertreten.