Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten und Beiträge

QualiMo // Praxis-Workshop: Unfall oder Schaden im Verein? Wie sind Ehrenamtliche versichert?

AlleVerbund-News

In Zusammenarbeit mit den Integrationsagenturen in Essen haben wir folgendes Angebot für Sie vorbereitet: Praxis-Workshop für Migrantenorganisationen: Unfall oder Schaden im Verein? Wie sind Ehrenamtliche versichert?

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Interessierte,

hiermit möchten wir Sie herzlich zu einer weiteren Veranstaltung im Rahmen des Projekts „QualiMo - Qualifizierung von Migrantenorganisationen in der Vereinsarbeit“ einladen.

Am Dienstag, 30.08.2022 ab 18:00 Uhr wollen wir mit Ihnen das Thema „Unfall oder Schaden im Verein? Wie sind Ehrenamtliche versichert?“ bearbeiten.

Im Verein kommen viele Menschen zusammen, zu Veranstaltungen, Festen, Beratungen aber auch für Ausflüge. Normalerweise passiert dabei nichts – aber wenn doch? Wer haftet bzw. muss bezahlen, wenn zum Beispiel die Wandtafel beschädigt wird oder eine Person über einen ausliegenden Teppich stolpert und sich verletzt. Bei diesem Treffen informieren wir darüber, welche Versicherungen dafür zuständig sind und wer bei solchen Schäden haftet, die jeweiligen Privatpersonen oder der Verein? Nach einem Informationsteil zum Thema Unfall- und Haftpflichtversicherung bekommen sie auch die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Aufgrund der aktuellen Lage führen wir die Workshopreihe weiterhin in Form einer Videokonferenz (per Zoom) durch.
Die Zugangsdaten finden Sie am unteren Ende der E-Mail.

Termin
Dienstag, 30.08.2022, 18:00-20:00 Uhr per ZOOM (Einlass ab 17:30 Uhr möglich)

Referenten
Marko Stumpf und Frank-Michael Schumacher (VRK Versicherung)

Mit diesem Angebot wollen wir, der Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V. und das Netzwerk Integrationsagenturen in Essen der Wohlfahrtsverbände, die Migrantenvereine vor Ort bei ihrer Vereinsarbeit unterstützen. Die Qualifizierungen bieten den Vereinen die Möglichkeit, ihre durch ehrenamtliche Tätigkeiten erworbenen Kompetenzen zu optimieren, ihre Potenziale weiter zu entwickeln und zu stärken sowie ihre Arbeit in der Öffentlichkeitsarbeit und im Vereinsmanagement qualitativ zu verbessern.

INFO UND ANMELDUNG
Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.
Telefon: 0201 5579340
Email: info@immigrantenverbund.de

Für technische und inhaltliche Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

migo - die digitale Mitgliederzeitschrift des Essener Verbundes der Immigrantenvereine e.V.

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V. freut sich, Ihnen migo - die neue digitale Mitgliederzeitschrift vorzustellen.

migo steht für „Migration - Integration - Gesellschaft - Oekonomie“ und damit für viele Themen in unserer heutigen Zeit. migo soll sowohl dazu beitragen, die Kommunikation unter den Mitgliedsvereinen zu verbessern, als auch viele interessierte Essenerinnen und Essener über die vielfältigen Angebote und Nachrichten aus unserer Stadt, aus unserem Land und der Bundesrepublik zu informieren.

migo erscheint monatsweise als Newsletter und wird Themen u.a. aus Wirtschaft, Recht, Sport, Bildung, Gesundheit, Nachrichten über Aktivitäten der Migrantenvereine, Berichte aus Rat und Politik und vieles mehr umfassen.

Der „Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.“ ist ein Dachverband aller gemeinnützigen Migrantenorganisationen in Essen. Seit der Gründung in 2000 ist er stetig gewachsen. Heute erreicht er eine Mitgliederzahl von über 70 Migrantenorganisationen aus über 20 Herkunftsländern. Von dieser Zusammenarbeit profitieren MitbürgerInnen ausländischer Herkunft in erster Linie, aber auch die Stadt und die gesamte Bevölkerung in Essen.

Sie finden uns auf Facebook

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine ist mit unterschiedlichen Seiten auf Facebook vertreten.