Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten und Beiträge

Übergang in die weiterführende Schule: Informationen für Eltern von Viertklässler*innen

AlleInfothekBildung & AusbildungEltern & Familien

Eltern, für deren Kinder der Wechsel in die fünfte Klasse bevorsteht, müssen sich mit der Frage auseinandersetzen, welche Schule die richtige für ihr Kind ist.

In Essen gibt eine Vielzahl von weiterführenden Schulen. Da die Auswahl zu treffen ist nicht leicht, denn viele Aspekte spielen eine Rolle:

Welche Schulformen gibt es und wie unterscheiden sie sich voneinander?
Welcher Bildungsweg ist der beste für mein Kind?
Wie kann ich bei der Entscheidung für eine Schule vorgehen?
Welche weiterführenden Schulen gibt es in meiner Nähe und was bieten sie für Angebote an?
Wie läuft der Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule genau ab?

Das Bildungsbüro der Stadt Essen hat Antworten auf diese und weitere Fragen zum Übergang in die weiterführende Schule übersichtlich zusammengestellt. Interessierte finden das Angebot auf www.essen.de/nach-der-grundschule.

Dort finden Eltern außerdem aktuelle Informationen dazu, welche Möglichkeiten die einzelnen Schulen zum Kennenlernen unter den Bedingungen der Corona-Pandemie für Viertklässler*innen, ihre Eltern und Erziehungsberechtigten anbieten können.

Quelle: www.essen.de

migo - die digitale Mitgliederzeitschrift des Essener Verbundes der Immigrantenvereine e.V.

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V. freut sich, Ihnen migo - die neue digitale Mitgliederzeitschrift vorzustellen.

migo steht für „Migration - Integration - Gesellschaft - Oekonomie“ und damit für viele Themen in unserer heutigen Zeit. migo soll sowohl dazu beitragen, die Kommunikation unter den Mitgliedsvereinen zu verbessern, als auch viele interessierte Essenerinnen und Essener über die vielfältigen Angebote und Nachrichten aus unserer Stadt, aus unserem Land und der Bundesrepublik zu informieren.

migo erscheint monatsweise als Newsletter und wird Themen u.a. aus Wirtschaft, Recht, Sport, Bildung, Gesundheit, Nachrichten über Aktivitäten der Migrantenvereine, Berichte aus Rat und Politik und vieles mehr umfassen.

Der „Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.“ ist ein Dachverband aller gemeinnützigen Migrantenorganisationen in Essen. Seit der Gründung in 2000 ist er stetig gewachsen. Heute erreicht er eine Mitgliederzahl von über 70 Migrantenorganisationen aus über 20 Herkunftsländern. Von dieser Zusammenarbeit profitieren MitbürgerInnen ausländischer Herkunft in erster Linie, aber auch die Stadt und die gesamte Bevölkerung in Essen.

Sie finden uns auf Facebook

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine ist mit unterschiedlichen Seiten auf Facebook vertreten.