Zum Hauptinhalt springen

Der Vereins-Steckbrief - Wir stellen uns vor

Sustainable Women for Development e.V.

 

Der Verein Sustainable Women for Development e.V. wurde im Februar 2019 von engagierten afrikanischen Frauen und Männern in Essen gegründet. Der Verein ist eingetragen (VR 5943) und als gemeinnützig anerkannt (Steuernummer 111/5786/4424).

In unserer täglichen Arbeit konzentrieren wir uns darauf, unterschiedliche Begegnungsangebote sowie kulturelle und sportliche Aktivitäten zwischen Deutschen und Afrikanern zu organisieren. Die Förderung der Mädchen- sowie Kinder-, Jugend- und Familienarbeit liegt uns dabei besonders am Herzen.

Sustainable Women for Development e.V.
Ostermanstr. 10
45141 Essen

Sarah Ekiafang Azah

Vorsitzende

Kontakt

Mobiltelefon0175 8617992
E-Mailinfo(at)swod-ev.de
Webseitehttps://www.swod-ev.de/

Social Media

Facebook https://www.facebook.com/people/SWOD-eV/100076011005730/

Der „Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.“ ist ein Dachverband aller gemeinnützigen Migrantenorganisationen in Essen. Seit der Gründung in 2000 ist er stetig gewachsen. Heute erreicht er eine Mitgliederzahl von über 70 Migrantenorganisationen aus über 20 Herkunftsländern. Von dieser Zusammenarbeit profitieren MitbürgerInnen ausländischer Herkunft in erster Linie, aber auch die Stadt und die gesamte Bevölkerung in Essen.

Sie finden uns auf Facebook

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine ist mit unterschiedlichen Seiten auf Facebook vertreten.