Zum Hauptinhalt springen

Archivierte Nachrichten und Beiträge

Bundeskanzlerin trägt sich in Stahlbuch ein

AlleDeutschlandEssenPolitik

Am Rande ihres Besuchs der nordrhein-westfälischen Landeskabinettssitzung hat sich Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel heute (18.08.) in das Stahlbuch der Stadt Essen eingetragen.

Der Eintragung auf dem Gelände des UNESCO-Welterbe Zollverein wohnten auch Ministerpräsident Armin Laschet und Oberbürgermeister Thomas Kufen bei. Die Kanzlerin hat sich heute außerdem mit Vertreter*innen der Ruhr-Konferenz getroffen. Für Dr. Angela Merkel war es in diesem Jahr bereits der zweite Besuch auf Zollverein. Im Januar hatte sie die Survivors-Ausstellung mit Fotos von Holocaust-Überlebenden des Fotografen Martin Schöler eröffnet. Quelle: Stadt Essen, www.essen.de

Der „Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.“ ist ein Dachverband aller gemeinnützigen Migrantenorganisationen in Essen. Seit der Gründung in 2000 ist er stetig gewachsen. Heute erreicht er eine Mitgliederzahl von über 70 Migrantenorganisationen aus über 20 Herkunftsländern. Von dieser Zusammenarbeit profitieren MitbürgerInnen ausländischer Herkunft in erster Linie, aber auch die Stadt und die gesamte Bevölkerung in Essen.

Sie finden uns auf Facebook

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine ist mit unterschiedlichen Seiten auf Facebook vertreten.