Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungsdetails

Elternverband Ruhr: Einladung zum 6. Bilingualen Lesewettbewerb

AlleEssenVeranstaltungenMitgliedsvereine

Samstag, 29.03.2014, 12:00 - 18:00 Uhr, Gesamtschule Bockmühle (Familienzentrum, Ohmstr 32, 45143 Essen).

Liebe Freunde und Förderer des Elternverbandes, es ist nun soweit. Der nunmehr 6. Vorlesewettbewerb in Deutsch-Türkisch öffnet seine Türen. Dieser Vorlesewettbwerb welches das gesamte Ruhrgebiet umfasst und Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klassen aus dem gesamten Ruhrgebiet (vornehmlich aus Essen, Gelsenkirchen, Duisburg, Mülheim) die Möglichkeit bietet Ihr Können einem breiten Publikum kundzutun ist einzigartig in ganz NRW, ja sucht sogar seinesgleichen im gesamten Bundesgebiet. Hierbei werden Schülerinnen und Schüler der 3. und 4 . Klassen (die jeweils Schulbesten wurden in den jeweiligen Schulen vorausgewählt) jeweils einen kurzen Text in Deutsch und Türkisch vorlesen. Die Leseleistung wird von einer kompetenten Jury bestehend insgesamt 10 Jurymitgliedern (jeweils 5 für die beiden Kategorien) aus Lehrerinnen/Lehrern, Sprachwissenschaftlern und sonstigen Akademikern vorlesen. Eltern, Verwandte und sonstige Interessierte sind gerne willkommen. Weitere Informationen erhalten Sie aus dem Veranstaltungsplakat.

migo - die digitale Mitgliederzeitschrift des Essener Verbundes der Immigrantenvereine e.V.

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V. freut sich, Ihnen migo - die neue digitale Mitgliederzeitschrift vorzustellen.

migo steht für „Migration - Integration - Gesellschaft - Oekonomie“ und damit für viele Themen in unserer heutigen Zeit. migo soll sowohl dazu beitragen, die Kommunikation unter den Mitgliedsvereinen zu verbessern, als auch viele interessierte Essenerinnen und Essener über die vielfältigen Angebote und Nachrichten aus unserer Stadt, aus unserem Land und der Bundesrepublik zu informieren.

migo erscheint monatsweise als Newsletter und wird Themen u.a. aus Wirtschaft, Recht, Sport, Bildung, Gesundheit, Nachrichten über Aktivitäten der Migrantenvereine, Berichte aus Rat und Politik und vieles mehr umfassen.

Der „Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V.“ ist ein Dachverband aller gemeinnützigen Migrantenorganisationen in Essen. Seit der Gründung in 2000 ist er stetig gewachsen. Heute erreicht er eine Mitgliederzahl von über 70 Migrantenorganisationen aus über 20 Herkunftsländern. Von dieser Zusammenarbeit profitieren MitbürgerInnen ausländischer Herkunft in erster Linie, aber auch die Stadt und die gesamte Bevölkerung in Essen.

Sie finden uns auf Facebook

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine ist mit unterschiedlichen Seiten auf Facebook vertreten.